Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich


(1) Die Paragraphen nachstehenden „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über Produkte oder Dienstleistungen zwischen dem Sunshine Zentrum und seinen Kunden. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und ist an sie gebunden.

§ 2 - § 8 beziehen sich auf den Sunshine Zentrum Shop
§ 9 bezieht sich auf die Mitgliedschaft im Sunshine Zentrum YOGA CLUB
§ 10 - § 11 sind allgemein gültig

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.
 

§ 2 Vertragsschluss

Der Vertrag kommt durch Annahme der Bestellung durch den Sunshine Zentrum Shops zustande, und zwar entweder durch Absendung einer Auftragsbestätigung elektronisch oder postalisch oder unmittelbar durch Absendung der bestellten Ware.
 

§ 3 Rücktrittsrecht

(1) Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird.

(2) Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

(3) Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird vom Sunshine Zentrum Shop ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör (etwa Handbücher, etc...) fehlt.

(4) Ein Rücktrittsrecht besteht nicht bei Leistungen, die online (z.B. Publikationen zum Download) übermittelt worden sind.

(5) Anfragen oder Reklamationen an: Sunshine Zentrum, Ellbognerstraße 60, 4020 Linz, +43 (0)664 / 11 32 773  office@sunshine-zentrum.at
 

§ 4 Preise

(1) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten, Onlineshop und ähnlichen Publikationen des Sunshine Zentrum Shops ergibt.

(2) Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen.
 

§ 5 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 7 Werktagen ab Zahlungseingang am Konto des Sunshine Zentrums (Vorkasse), aber jedenfalls innerhalb von 15 Tagen ab diesem Zeitpunkt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt.

(2) Die Porto-/Versandkosten betragen ab 01. September 2013 je nach Umfang der Publikation pauschal € 2,- pro Lieferung, ersichtlich bei den Preisangaben direkt beim Produkt.
 

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt im Online Shop über Vorkasse. Die Bestellung wird erst dann bearbeitet, wenn der gesamte Rechnungsbetrag am Konto des Sunshine Zentrums eingegangen ist.
 

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzl. Bestimmungen für die Dauer von 24 Monaten ab Eingang der Ware. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.
 

§ 8 Schadenersatz

(1) Der Sunshine Zentrum Shop haftet nur für Schäden bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen.

(2) Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden und reinen Vermögensschäden ist gegenüber Unternehmern ausgeschlossen.

(3) Für die formelle oder inhaltliche Richtigkeit der Angaben in den Publikationen ist jegliche eine Haftung des Sunshine Zentrum Shops ausgeschlossen.
 

§ 9 Sunshine Zentrum YOGA CLUB

(1) Nutzungsumfang:

Der YOGA CLUB gewährt dem Mitglied alle gekennzeichneten Yogaeinheiten, welche über dem Stundeplan bekannt gegeben werden. Nicht konsumierte Einheiten können nicht in Folgemonaten mitgenommen werden und sind auch nicht übertragbar.
 

(2) Mitgliedsbeitrag:

Gerät das Mitglied schuldhaft mit mehr als zwei Monatsbeiträgen in Verzug, so werden die gesamten Beiträge bis zum Ende der Laufzeit sofort zur Zahlung fällig.
 

(3) Kündigung

Eine Kündigung der Mitgliedschaft (jeweils zum Letzten des Monats) muss in schriftlicher Form per Email an office@sunshine-zentrum.at eingehen. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat zum Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit. Ergeht die Kündigung nicht, verlängert sich der Vertrag automatisch um die initial vereinbarte Vertragslaufzeit. Die Kündigungsfrist bleibt bei einer Verlängerung gleich.
 

(4) Ruhend stellen (Urlaub, Krankheit, Schwangerschaft)
Bei einer Jahresmitgliedschaft kann der Vertrag 1 x für 14 Tage ruhend
gestellt werden. Der aktuelle Vertrag verlängert sich um die Zeit der Ruhepause ohne zusätzliche Kosten.Im Falle einer ernsten Krankheit/Verletzung oder im Falle einer Schwangerschaft kann der Vertrag mittels Vorlage eines ärztlichen Attests innerhalb von 3 Werktagen ruhend gestellt werden. Der monatliche Einziehungsauftrag wird gestoppt, jedoch verlängert sich der Vertrag um die Dauer der Ruhepause.
 

(5) Haftung:

Die Teilnahme an den Yogaeinheiten erfolgt auf eigene Gefahr. Schadensersatzansprüche sind im gesetzlich zulässigen Ausmaß ausgeschlossen. Der YOGA CLUB / Sunshine Zentrum übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände, Gesundheitsschäden sowie Unfälle jeglicher Art während und nach der Veranstaltung gegenüber TeilnehmerInnen und Dritten. Eltern haften für Ihre Kinder.
 

(6) Änderungen, Pflichten der Mitglieder:

Der YOGA CLUB/Sunshine Zentrum ist berechtigt die Räumlichkeiten örtlich zu verändern. Preisänderungen vorbehalten. Terminänderungen bei Yoga Club Veranstaltungen sind vor-behalten. Der Mitgliedsvertrag  kann, wenn das Mitglied  gegen die Bestimmungen der Vereinbarungen/Vertrages oder grob gegen die Interessen des Yoga Clubs/Sunshine Zentrums verstößt, mit sofortiger Wirkung ohne Angabe eines Grundes aufgelöst werden. (keine Rück-erstattung des Mitgliedspreises)

Änderungen des Namens, der Adresse und der Bankverbindung des Mitglieds sind an Sonja Höglinger unverzüglich mitzuteilen. Durch schuldhaftes Unterlassen entstandene Mehrkosten gehen zu Lasten des Mitglieds. Beeinträchtigungen und körperliche, gesundheitliche Einschränkungen sind dem/der YogalehrerIn vor Beginn der Stunde mitzuteilen, auch wenn diese für geringfügig erachtet werden.
 

§ 10 Datenschutz

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke der Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich.
 

§ 11 Gerichtsstand und anwendbares Recht

(1) Für alle gegen einen Verbraucher, der im Inland seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat, wegen Streitigkeiten aus diesem Vertrag erhobenen Klagen ist eines jener Gerichte zuständig, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat. Für Verbraucher, die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände. 

 

Die AGB sind gültig ab 19. April 2021
 

Download AGB